Beliebt

Erkennung von Duplikaten in Microsoft Excel - Microsoft Excel, Microsoft Excel 2010, Microsoft Excel 2007

Ich habe mich mit Seriennummern befasst, die als Text in den Zellen gespeichert sind, weil die Seriennummern manchmal Buchstaben haben. Ich bin auf etwas gesto├čen, von dem ich nichts verstehe doppelte Erkennung. Microsoft Excel, zumindest aus Excel 2007, bietet eine M├Âglichkeit, doppelte Zellen hervorzuheben. Mein erster Gedanke war, dass es pr├╝ft, ob die Zellen genau den gleichen Wert haben, aber ich sah mich diesem Beispiel gegen├╝ber:

Werte

Diese Zellen werden als "Text" -Werte gespeichert, haben jedoch offensichtlich nicht die gleichen Werte und sind dennoch als Duplikate gekennzeichnet. Dies ist sowohl in Excel 2007 als auch in Excel 2010 aufgetreten.

Hier sind einige Gedanken, die ich dazu hatte:

  • Vielleicht ├╝berpr├╝ft der Algorithmus nur X erste Zeichen (15 erste Zeichen?) Oder Y Positionen des Textes?

    Also probierte ich verschiedene Dinge aus und kam zu dem Schluss, dass dies nicht der Fall war

  • M├Âglicherweise war der Texttyp fehlerhaft

    Ich habe eine Reihe von Typen f├╝r Werte ausprobiert und es schien nicht zu funktionieren.

  • Vielleicht hat die Zelle die Daten falsch erkannt

    Ich habe zuvor versucht, ein Apostroph hinzuzuf├╝gen, aber es hat nicht funktioniert.

  • Vielleicht verstehe ich die Definition von Duplikat falsch

Warum wurden diese Zellen als Duplikate gekennzeichnet?

Antworten:

1 f├╝r Antwort Ôäľ 1

Ich habe es geschafft, das Problem in Excel 2016 zu reproduzieren. Es wird angezeigt, wenn Sie versuchen, die Option "Werte duplizieren" bei der bedingten Formatierung oder zu verwenden etwas Formeln (zB: COUNTIF(A$1:A$5,A1)>1).

Das Problem verschwindet, sobald Sie eine hinzuf├╝genBrief an die Sequenz, der vorschl├Ągt, dass Excel die Zahlenfolge als Zahl interpretiert, obwohl sie als Text formatiert ist. Da Sie mehr als 15 Ziffern haben, werden einige Rundungen durchgef├╝hrt, um den Vergleich durchzuf├╝hren.

Hier ist eine Formel f├╝r das bedingte Format, das f├╝r streng numerische Sequenzen gilt, unabh├Ąngig von ihrer L├Ąnge:

=SUMPRODUCT(--(A$1:A$5=A1))>1