Beliebt

Wie vermeide ich den Google Chrome Proxy Bypass für localhost? - google-chrome, proxy, localhost, jmeter

Unter Linux starte ich Chrome als google-chrome --proxy-server=127.0.0.1:8888 --proxy-bypass-list="" es wird jedoch immer noch nicht der Proxy für localhost - Anfragen verwendet.

Wie kann ich Chrome zwingen, meinen Proxy für localhost zu verwenden?

Sie fragen sich vielleicht, warum ich das tun möchte. Ich versuche, alle Anforderungen mithilfe von jmeter für eine Anwendung aufzuzeichnen, die in einer lokalen Umgebung ausgeführt wird.

Antworten:

4 für Antwort № 1

Endlich habe ich eine knifflige Lösung dafür gefunden. Es war von Anfang an klar, dass dies ein Browserproblem ist, da ich Anfragen mit machen konnte curl --proxy.

Der Trick ist, dass die DNS-Auflösung auch über den Proxy erfolgt, also auf dem Remotecomputer. Fügen Sie einfach einen neuen Eintrag zu Ihrer Fernbedienung hinzu /etc/hosts Datei:

127.0.0.1       local

Dann können Sie auf den Remote-Host "localhost" auf Ihrem lokalen Computer zugreifen, da Chrome nichts über diesen neuen Hostnamen weiß. Zum Beispiel von: http://local:8080/mysite.


4 für Antwort № 2
chrome.exe --proxy-server="socks5://localhost:12345" --proxy-bypass-list="<-loopback>"

das wird funktionieren für localhost,127.0.0.1,127.0.0.2(noch nicht getestet, aber davon ausgehen), etc ...

https://bugs.chromium.org/p/chromium/issues/detail?id=899126#c18