Beliebt

Löschen des DNS-Cache von Chrome (in neuem Update) - google-chrome, dns

Das Chrome-Update hat kĂĽrzlich Interna entfernt

Die Netzinternal-Ereignisanzeige und die zugehörigen Funktionen wurden entfernt

Gibt es eine Möglichkeit, Ihren DNS-Cache mit diesem neuen Update zu leeren?

Antworten:

4 fĂĽr Antwort â„– 1

Es scheint, dass die einzige Antwort zu diesem Zeitpunkt seitMit der letzten Änderung an Chrome werden alle Ihre Browserdaten gelöscht. Wenn Sie mich mögen, ist dies keine gute Option. Ich finde nicht viel anderes als diesen Thread ohne Antworten auf Google-Support. Wir müssen dieses Problem wahrscheinlich noch weiter verbessern, damit Google erkennt, dass dies ein Problem ist.

https://support.google.com/chrome/thread/2361319?hl=en


1 fĂĽr Antwort â„– 2

Sie müssen nicht klären alle Ihrer Browserdaten. Es sieht so aus, als würde das Löschen von "Gehosteten App-Daten" ausreichen.

  1. Wechseln Sie zu chrome: // settings / clearBrowserData
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte "Erweitert".
  3. Scrollen Sie nach unten und ĂĽberprĂĽfen Sie "Gehostete App-Daten".
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Daten löschen".

Das Fenster hat auch eine Dropdown-Liste "Zeitbereich". Ich bin nicht sicher, ob dies für den DNS-Cache von Bedeutung ist oder ob Chrome einen Zeitstempel in seiner DNS-Tabelle speichert. Ich habe ihn auf "All time" gesetzt, da ich nicht weiß, wann Chrome den zu entfernenden Namen aufgelöst hat.