Beliebt

Wie ├╝berschreibe ich SRT-Untertitel in einer M4V-Datei, ohne Audio und Video zu transkodieren, und entferne die ├Ąlteren Untertitel - ffmpeg, Untertitel

Ich habe k├╝rzlich einen M4V mit den falschen Untertiteln codiert. Die Untertitel stammen aus einem anderen Video und ergeben im Kontext des Videos, in das sie aufgenommen wurden, keinen Sinn.

Wie kann ich die vorhandenen / falschen SRT-Untertitel mit FFmpeg durch die richtigen Untertitel ersetzen?

Antworten:

0 f├╝r Antwort Ôäľ 1

Nach ein paar unterschiedlichen L├Âsungen zu suchen hinzuf├╝gen Elemente zu einem vorhandenen M4V - vorhandene werden jedoch nicht entferntUntertitel - Ich habe es geschafft, den folgenden Befehl zusammenzuf├╝gen, und es funktioniert einwandfrei f├╝r mich. Es kopiert nur das Video, setzt die Untertitel-Metadaten auf "eng" (alias: Englisch) und setzt die Untertitel als Standarduntertitel:

ffmpeg -i input.m4v -sub_charenc ISO-8859-1 -sn -i input.srt -c:s mov_text -c:v copy -c:a copy -map 0:v -map 0:a -map 1 -disposition:s:0 default -metadata:s:s:0 language=eng output.m4v

Beachten Sie, dass die Untertitel, mit denen ich es zu tun habe, nicht utf-8 sind. Sie sind also als ISO-8859-1 kodiert -sub_charenc die entfernt oder angepasst werden k├Ânnen, basierend auf Ihren eigenen Untertitelanforderungen.