Beliebt

wie man bash und zsh richtig auf macOS mojave einrichtet - zsh, bashrc, .bash-profile, oh-my-zsh

Ich verwende MacOS (Mojave).

Ich möchte den Wechsel von Standard-Bash zu zsh / oh-my-zsh machen.

Alles, was ich installiere, setzt voraus, dass ich mein .bash_profile (oder .bashrc) bearbeite. ersetze ich .bash_profile durch .zshrc?

Das Thema .bash_profile, .bashrc, .profile, .zshrc ist f√ľr mich als Junior-Superuser / Sysadmin eine Stressquelle.

Ich könnte einige Ratschläge verwenden, wie man .bash_profile, .basrc, .profile, .zshrc usw. richtig einrichtet.

Antworten:

0 f√ľr Antwort ‚ĄĖ 1

F√ľr eine reibungslose Migration von Bash nach ZSH. Kopieren ~/.bashrc wie ~/.zshrc. M√∂glicherweise m√ľssen Sie den Inhalt zusammenf√ľhren, falls vorhanden ~/.zshrc bereits.


0 f√ľr Antwort ‚ĄĖ 2

Sie können Ihre kopieren .bash_profile Inhalt zu .zshrc. Sie sollten kompatibel sein.

Ich w√ľrde empfehlen, die neueste Version von zsh √ľber Brew zu installieren. Installieren Sie anschlie√üend die folgende Version √ľber Brew, um zsh zu verbessern:

Befolgen Sie die Anweisungen in der Ausgabe von Brew CLI, um diese Verbesserungen beim Anmelden zu laden.

Bevor Sie sich vollst√§ndig auf zsh festlegen, k√∂nnen Sie mit iTerm2 ein Profil f√ľr Bash und ein anderes Profil f√ľr zsh konfigurieren, bis Sie mit der neuen Shell vollst√§ndig vertraut sind.

Wenn Sie von Bash kommen, werden einige Pfade von geladen /etc/paths.d/. Wenn Sie beispielsweise iTerm2 verwenden, um zsh per Befehl zu laden: /usr/local/bin/zshaus irgendeinem seltsamen Grund /etc/zprofile & deshalb /etc/paths.d/ werden nicht geladen. Um dies zu beheben, ändern Sie einfach den Befehl auf /usr/local/bin/zsh -l damit wird zsh als login shell geladen.

Hier ist eine bessere Erklärung Warum ist die Standard-zsh-Sitzung keine Anmeldesitzung?.