Beliebt

Zabbix 4 Problem mit aktiven Pr├╝fungen, Entdeckung - Zabbix

Ich habe die Erkennung in meinem Netzwerk eingerichtet und den Windows-Agenten konfiguriert. Die Einrichtung f├╝r die passive ├ťberwachung funktioniert einwandfrei. Bei aktiver ├ťberwachung wird der Fehler im Zabbix-Serverprotokoll angezeigt:

cannot send list of active checks to "<ip address>": host [host] not found

wo der host nicht der fqdn ist (zB mymachine).

Wenn ich mir das Frontend anschaue, ist der Hostals fqdn registriert. Das Ändern des erkannten Hosts von einem fqdn in einen einfachen Hostnamen behebt den Fehler, aber dies ist ein manueller Schritt und ich habe ziemlich viele Server!

Ich habe ausgiebig gesucht und in meiner Windows Agent-Konfigurationsdatei:

LogFile=c:zabbixzabbix_agentd.log
Server=[zabbixserverip]
ServerActive=[zabbixserverip]
HostnameItem=system.hostname[host]
EnableRemoteCommands=1
LogRemoteCommands=1

zum HostnameItem Ich habe verschiedene Dinge ausprobiert, aber ich werde diesen Fehler nicht los.

Antworten:

0 f├╝r Antwort Ôäľ 1

Aktive Pr├╝fungen werden also vom Zabbix-Agenten initiiertSie sind nur dann erfolgreich, wenn Hostname, Server und Empfangsportattribute in der Konfigurationsdatei Ihres zabbix-Agenten unter / etc / zabbix mit Ihren Zabbix-Serverinformationen ├╝bereinstimmen.


0 f├╝r Antwort Ôäľ 2

Wenn Sie einen Proxy verwenden, starten Sie ihn erneut


0 f├╝r Antwort Ôäľ 3
  1. Verwenden Sie auf dem Zabbix-Server den Hostnamen anstelle des FQDN.

  2. Stellen Sie sicher, dass Sie den Server zur Zabbix-Weboberfl├Ąche hinzugef├╝gt haben, und w├Ąhlen Sie "Verbinden mit": DNS anstelle von IP.

  3. F├╝gen Sie den Port des Zabbix-Servers zum Parameter ServerActive hinzu:

    <server_ip>:<port>
    
  4. Konfigurieren Sie den Parameter Hostname in der Konfigurationsdatei des Zabbix-Agenten.

  5. Starten Sie Zabbix Agent neu.


Lies jetzt