Beliebt

Schließen des Fensters "Eigenschaften" in Windows: "OK" wie "Abbrechen"? - Windows, BenutzeroberflĂ€che, Dialog

Ich schließe immer "Eigenschaften" -Felder in Windows durchKlicken Sie auf die SchaltflĂ€che "Abbrechen", da dies sicherer ist als das Klicken auf "OK". Was mich zu der Annahme veranlasst, dass es einen Unterschied zwischen "OK" und "Abbrechen" geben könnte, ist, dass "Übernehmen" ausgegraut ist. FĂŒr mich bedeutet dies, dass "Übernehmen" hier nicht relevant ist, wĂ€hrend die Optionen "OK" und "Abbrechen" noch vorhanden sind. Wenn es zu diesem Zeitpunkt nur ein mögliches Ergebnis gibt, hĂ€tte ich erwartet, dass nur ein einziger "OK" -Button verwendet wird. Ist "OK" dasselbe wie "Abbrechen", wenn ein "Eigenschaften" -Feld geschlossen wird?

Antworten:

3 fĂŒr Antwort № 1

Ja, wenn alles, was Sie getan haben, ist aussehen an den Eigenschaften, und du hast nichts geĂ€ndert, dann sind "OK" und "Abbrechen" gleichbedeutend. NatĂŒrlich, wenn Sie etwas geĂ€ndert haben,

  • Die SchaltflĂ€che "Übernehmen" wird aktiviert.
  • Klicken Sie auf die SchaltflĂ€che "Übernehmen", um die vorgenommenen Änderungen zu speichern.
  • Klicken Sie auf die SchaltflĂ€che "OK", um die vorgenommenen Änderungen zu speichern und schließt das Fenster "Eigenschaften" und
  • Durch Klicken auf die SchaltflĂ€che "Abbrechen" wird das Fenster "Eigenschaften" geschlossen ohne Änderungen zu speichern.