Beliebt

Schlecht benannte exe-Programmdateien - Windows

Ich habe eine Menge Exe-Dateien, alle f├╝r verschiedeneProgramme. Die H├Ąlfte geht in den M├╝ll, die andere H├Ąlfte m├Âchte ich retten. 80% sind abgek├╝rzt oder ein Akronym, das mir nichts bedeutet. Ohne zu versuchen, jeden zu installieren, suche ich nach einer narrensicheren M├Âglichkeit, den Programmnamen nur von diesen Exes zu kennen. Ich bin mir sicher, dass die gro├če Mehrheit ohne Grund gerettet wird, aber ich kann die wichtigen nicht verlieren. Der Speicherplatz ist eigentlich kein Problem, aber die Organisation f├╝r eine einfache Beschaffung. Ich werde dankbar und dankbar sein!

Antworten:

3 f├╝r Antwort Ôäľ 1

Ein Blick auf die Metadaten hilft normalerweise, z file description, product name, copyright, original filename und alle mit der Datei verbundenen Zertifikate.

Sie k├Ânnen dies tun, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol klicken exe und Eigenschaften ausw├Ąhlen.

Sie k├Ânnen dies mit der Windows Explorer-Suche tun, indem Sie:

  1. Auf der Suche nach *.exe
  2. Ändern der Ansicht in Details (Aus Ansicht -> Details in der Multifunktionsleiste oben)
  3. Hinzuf├╝gen der obigen Spalten (Aus Ansicht -> Spalten auch im Men├╝band hinzuf├╝gen)

Windows-Suchmetadaten


1 f├╝r Antwort Ôäľ 2

Ich bin auf der Suche nach einem narrensicheren Weg, den Programmnamen nur von diesen Exen zu kennen

Ich wei├č nicht, ob dies narrensicher ist, aber auf der Registerkarte "Details" finden Sie m├Âglicherweise gen├╝gend Informationen:

  1. W├Ąhlen Sie die exe-Datei aus

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste> Eigenschaften

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Details"

Einige zuf├Ąllige Beispiele aus meinem Download-Ordner (in allen F├Ąllen ist der Programmname vorhanden):

Bildbeschreibung hier eingeben

Bildbeschreibung hier eingeben

Bildbeschreibung hier eingeben

Bildbeschreibung hier eingeben

Bildbeschreibung hier eingeben


1 f├╝r Antwort Ôäľ 3

Microsoft enth├Ąlt die Filever.exe Tool in der Datei SupportToolsSupport.cab auf den Microsoft Windows Server 2003-, Microsoft Windows XP- und Microsoft Windows 2000-CDs.

Beispielausgabe:

> filever filever.exe /V
--a-- W32i   APP ENU      5.0.2134.1 shp     13,584 11-30-1999 filever.exe
Language        0x0409 (Englisch (Vereinigte Staaten))
CharSet         0x04b0 Unicode
OleSelfRegister Disabled
CompanyName     Microsoft Corporation
FileDescription Microsoft Version Resource Dump Utility
InternalName    filever.exe
OriginalFilenam filever.exe
ProductName     Microsoft(R) Windows (R) 2000 Operating System
ProductVersion  5.00.2134.1
FileVersion     5.00.2134.1
LegalCopyright  Copyright (C) Microsoft Corp. 1981-1999

VS_FIXEDFILEINFO:
Signature:      feef04bd
Struc Ver:      00010000
FileVer:        00050000:08560001 (5.0:2134.1)
ProdVer:        00050000:08560001 (5.0:2134.1)
FlagMask:       0000003f
Flags:          00000000
OS:             00040004 NT Win32
FileType:       00000001 App
SubType:        00000000
FileDate:       00000000:00000000

In PowerShell k├Ânnen Sie verwenden Get-Command Informationen einholen:

> Get-Command filever.exe | Format-List *


HelpUri            :
FileVersionInfo    : File:             C:Sysfilever.exe
InternalName:     filever.exe
OriginalFilename: filever.exe
FileVersion:      5.00.2134.1
FileDescription:  Microsoft Version Resource Dump Utility
Product:          Microsoft(R) Windows (R) 2000 Operating System
ProductVersion:   5.00.2134.1
Debug:            False
Patched:          False
PreRelease:       False
PrivateBuild:     False
SpecialBuild:     False
Language:         Englisch (Vereinigte Staaten)

Path               : C:Sysfilever.exe
Extension          : .exe
Definition         : C:Sysfilever.exe
Source             : C:Sysfilever.exe
Version            : 5.0.2134.1
Visibility         : Public
OutputType         : {System.String}
Name               : filever.exe
CommandType        : Application
ModuleName         :
Module             :
RemotingCapability : PowerShell
Parameters         :
ParameterSets      :