Beliebt

So finden Sie den Maximalwert zwischen zwei Daten in Excel - Microsoft Excel

In meinem Beispiel sind die Werte und Daten in aufgef├╝hrtverschiedene Spalten. Au├čerdem versuche ich, das Ergebnis zu erhalten, um den Maximalwert zwischen den tats├Ąchlichen Daten anzuzeigen (und nicht zwischen den Daten, die in den Zellen aufgef├╝hrt sind).

Zum Beispiel habe ich die Daten in der Spalte AC undAktienkurse in Spalte AG. Ich habe die Spalte SU, die das Enddatum verfolgt (das 10 Jahre vor dem Datum in der aktuellen AC-Spalte konstant bleibt). In der SV-Spalte habe ich die Formel. Die Formel f├╝r SV17249 lautet:

=MAX(IF((AC14739:AC17249<=SU17249)*(AC14739:AC17249>=AC14739),AG14739:AG17249,""))

Ich habe den Bereich AC14739 gew├Ąhlt:AC17249, da dies der ungef├Ąhren Anzahl der j├Ąhrlichen Handelstage (x10) w├Ąhrend eines Zeitraums von 10 Jahren (2.510) entspricht. Ich versuche jedoch, den Maximalwert zwischen zwei Daten zu ermitteln, die genau 10 Jahre voneinander entfernt sind (z. B. 1.1.2000 bis 1.1.2010). Aber es gibt einige Jahre, in denen es mehr oder weniger B├Ârsentage als in anderen gibt, und das wirft den festen Bereich von 2510 auf, den ich in die Formel geschrieben habe.

Gibt es eine M├Âglichkeit, mit der obigen Formel den h├Âchsten Aktienkurs in AG zwischen dem tats├Ąchlichen Datum in Zelle AC17249 und dem Datum genau 10 Jahre vor AC17249 zu ermitteln?

Antworten:

1 f├╝r Antwort Ôäľ 1

Der allgemeine Ansatz in Ihrer Formel ist wahrscheinlich so gut wie jeder andere. Es bedarf nur einer Feinabstimmung, um das zu tun, was Sie wollen.

  • Es sieht so aus, als h├Ątten Sie eine Menge Daten, also kann es seinBeschleunigen Sie die Arbeit, wenn Sie den ausgewerteten Bereich einschr├Ąnken. Wenn es in 10 Jahren ungef├Ąhr 2510 Zeilen gibt, runden Sie auf eine Zahl auf, die die 10 Jahre einschlie├čt, beispielsweise 2600 Zeilen. Der ausgewertete Bereich f├╝r eine bestimmte Zeile endet also an der angegebenen Zeile und umfasst die 2600 vorherigen Zeilen.

  • Innerhalb eines Tages, glaube ich, 10 KalenderJahre umfassen 3652 Tage. Das Startdatum des Kalenders muss nicht unbedingt ein Handelstag sein, daher m├╝ssen wir den ersten Handelstag nach diesem Kalenderdatum ermitteln (Sie m├Âchten die Enddaten nicht doppelt z├Ąhlen; Ihr Bereich umfasst das Enddatum, also 10 Jahre davor w├Ąre eigentlich das Enddatum der Vorperiode).

Ich werde mein Beispiel auf das Enddatum in Ihrem st├╝tzenFrage, die in AC17249 enthalten ist. Damit w├Ąre der zugeh├Ârige Beginn des Auswertungsbereichs bei AC14649. Wenn Sie die Bereiche als relative Adressierung fest codieren, sollten Sie die Formel kopieren und ordnungsgem├Ą├č f├╝r andere Zeilen anpassen k├Ânnen. Es ist schwer, Formeln ohne Ihre massive Tabelle zu ├╝berpr├╝fen, aber ich glaube, das sollte funktionieren:

{=MAX(IF((AC14649:AC17249>AC17249-3652),AG14649:AG17249,0))}

Es ist eine Matrixformel, muss also mit best├Ątigt werden Strg-Verschiebung-Eingeben eher, als Eingeben.