Beliebt

Instanziieren einer Excel-Tabelle - Microsoft Excel

Ich habe eine Excel-Tabelle, die ich alsQuelle f├╝r andere Aufgaben. Es enth├Ąlt eine Liste von Namen und IDs in meinem Fall und einige andere Daten. Dieser Tisch w├Ąchst langsam und alles ist da, um zu bleiben. Was ich gerne h├Ątte, ist die M├Âglichkeit, dieses Objekt in verschiedenen Arbeitsmappen zu instanziieren. Ich kann VBA verwenden, aber ich bin mehr als z├Âgernd, in diesen Tagen zu tauchen. Irgendwelche Ideen f├╝r eine elegantere Alternative?

Antworten:

1 f├╝r Antwort Ôäľ 1

Wenn Sie mit instantiieren nur m├Âchten, dass die Tabelle in einer externen Arbeitsmappe verkn├╝pft wird, ist dies mit den systemeigenen Datentools in Excel ganz einfach.

  1. Klicken Sie auf Daten
  2. Daten bekommen
  3. Aus Datei
  4. Aus Arbeitsmappe
  5. W├Ąhlen Sie die Quellarbeitsmappe mit der Tabelle aus

Dadurch wird die Datenimportschnittstelle aufgerufen. Von hier aus k├Ânnen Sie alle Objekte in der Arbeitsmappe sehen. W├Ąhlen Sie das zu importierende Tabellenobjekt aus. Klicken Sie auf Laden.

Dies ist jetzt eine verbundene Abfrage. Sie k├Ânnen dr├╝cken Data > Refresh All und es werden die neuesten Daten aus der Tabelle gezogen. Auf diese Weise werden die Tabellen verkn├╝pft. Sie m├╝ssen Ihre Kopie aktualisieren, bevor Sie Arbeiten in der neuen Arbeitsmappe ausf├╝hren k├Ânnen.


0 f├╝r Antwort Ôäľ 2

Sie m├Âchten eine verkn├╝pfte Referenz aufrufen.

Zwei Methoden zur Verwendung einer verkn├╝pften Referenz (Beispiele sind tabellenorientiert):

  1. Geben Sie die verkn├╝pfte Referenz manuell ein:

    • "workbook file name.xlsx"!Table_Name[#All]
    • Die einfachen Anf├╝hrungszeichen werden ben├Âtigt, wenn der Dateiname Leerzeichen oder Sonderzeichen enth├Ąlt.
    • Mehr Tabellenoperatoren von MS: Verwenden von strukturierten Verweisen mit Excel-Tabellen Seite.
  2. W├Ąhlen Sie den Quellbereich:

    • ├ľffnen Sie die Quellarbeitsmappe (bevor Sie die Formel erstellen, die darauf verweist).
    • Erstellen Sie die Formel und an der Stelle, an der die verkn├╝pfte Referenz ben├Âtigt wird,
    • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Fenster auf Windows wechseln.
    • W├Ąhlen Sie die Quellarbeitsmappe aus und navigieren Sie zur Registerkarte Arbeitsblatt.
    • W├Ąhlen Sie die Referenzbereichszelle (n) aus.
    • kehren Sie zum Ausf├╝llen der Formel zur├╝ck.

So zeigen Sie die gesamte Tabelle an:

  • Wo die Instanz der Tabelle ben├Âtigt wird,
  • W├Ąhlen Sie einen Zellbereich aus, der gro├č genug ist, um die Tabelle aufzunehmen.
    • Wenn die Tabelle wachsen kann, f├╝gen Sie zus├Ątzliche Spalten und / oder Zeilen hinzu, um dieses Wachstum zu erm├Âglichen.
    • Hinzuf├╝gen IFERROR(<formula>,"") verstecken #N/A.
    • F├╝gen Sie eine zus├Ątzliche Schutzeinrichtung hinzu, um anzugeben, ob die Quellentabelle den zugewiesenen Speicherplatz ├╝berschritten hat.
  • Geben Sie in die Bearbeitungsleiste ein ="Table Workbook Name.xlsx"!Table_Name[#All] oder eintreten = Wenden Sie dann die obige Methode 1 an, und w├Ąhlen Sie die gesamte Tabelle aus.
  • Dies ist die CSE-Formel Strg-Verschiebung-Eingeben